Aktuelle Stellenangebote

Webdeveloper / WordPress-Profi (m/w/d)

Wir supporten, warten und entwickeln Websites auf WordPress-Basis – schon seit über 10 Jahren.

Für den Umstieg von freiberuflichen auf festangestellte Mitarbeiter suchen wir einen Webdeveloper mit sehr fundierten und langjährigen WordPress-Kenntnissen.

Könnte der Job was für dich sein?

Wenn folgende Begriffe Vorfreude bei dir wecken, könnte der Job etwas für dich sein: Malware infizierte Seiten, Spam-Probleme, DSGVO-Anforderungen, CSS-Individualisierung, Pagespeed-Optimierung, Sicherheitskonfigurationen, htaccess-Fehler, Server-Umzug, Woocommerce-Onlineshops, Schnittstellen zu CRM/Warenwirtschaft, Membership-Bereiche, White-Screen, Backups, Updates und gaaaanz viele Kundenfragen.

Wenn du für WordPress brennst und für jedes neuartige Problem eine einfache Lösung findest, freuen wir uns, wenn du mal Hallo sagst.

Bist du ein Geschenk Gottes?

Du solltest charmant und herzlich auf Kunden wirken. Du brauchst eine dienende Einstellung. Zu helfen ist dir ein echtes Anliegen und du kannst dich für Laien verständlich und gepflegt in Schrift und Wort ausdrücken. Wenn du obendrein ein Plugin entwickeln und mit schnellen CSS-Kniffen, ein Standard-Theme in etwas ganz besonders verwandeln kannst, bist du ein Geschenk Gottes und wir können deine Bewerbung gar nicht abwarten.

Was erwartet dich?

Du wärest vorerst allein mit dem Chef im Büro. Falls du Interesse hast, wäre langfristig auch eine Teamleitung denkbar. Natürlich wäre es gut, wenn du den Chef nicht schon von Beginn an unsympathisch findest 😉 Hier kannst du mal gucken: www.level2.blog

Wir sind Supporter die unsere Kunden über Jahre hinweg begleiten. Wir sind dabei, wie sich unsere Kunden weiterentwickeln und haben ein feines Gespür für die passende Lösung. Wir haben große Firmen als Kunden, mit Onlineshops und vielen 1000 Produkten genauso wie private Blogger, deren Blog-Business sich gerade zum ernstzunehmenden Nebenerwerb ausweitet. Die Frage, was wirtschaftlich für den Kunden Sinn macht, müssen wir uns also jeden Tag vielfach stellen.

Was soll in die Bewerbung?

Bitte sende deine Bewerbungsunterlagen per E-Mail. Schön wäre, wenn deine Bewerbung eine (oder ein par mehr) Antworten liefert, warum dein Know-how und warum du als Person hier gut rein passen würdet. Auch eine realistische Gehaltsvorstellung wird gewünscht.

Bewerbung an: bewerbung@level2.blog

Frohes Schreiben und vielleicht bis bald.


PS: Auf Gender-Sternchen usw. haben wir verzichtet. Es sollte klar sein, dass das Geschlecht der Bewerber keine Rolle spielt.